Sommerkonzert: Gesungene Messe im Laufe von sieben Jahrhunderten

Mit diesem Thema wird sich der Vokalkreis des Musik- und Kulturvereins unter der Leitung von Eckhard Thiel am Sonntag, den 28. August 2016,  um 17 Uhr in der St. Dionys Kirche in Stadtoldendorf zu seinem Sommerkonzert präsentieren.

Im Mittelpunkt des Kon-zertes steht die Auf-führung der Pop-Mass von Michael Schmoll aus dem Jahr 2015. Wie andere Messen aus vergangenen Jahrhunder-ten bildet das Werk einen geschlossenen Zyklus, der an den liturgischen Ablauf eines Gottes-dienstes angelehnt ist. Hörbeispiele aus den Epochen Ars nova bis Romantik berühmter Kom-ponisten geben zwischen den fünf Stücken einen Einblick in die Musik-geschichte seit 1380.

Neben dem Vokalkreis singt der Kinderchor des Musik- und Kulturvereins, die Muh-Kuh Notenbande, der selbstverständlich beim traditionellen Sommerkonzert nicht fehlt, sommerliche Weisen. Der Eintritt ist frei.


Sonntag 18. September 2016

Konzert Magic Strings

Hein Brüggen, Gitarre und Thomas Frenser, Violine,

Altes Rathaus Stadtoldendorf, 17:00 Uhr; Website >>> Portraits >>>

Karten an der Abendkasse oder im Vorverkauf;
Eintritt Erwachsene: 15,00 EUR; Eintritt Jugendliche: 10,00 EUR


04. – 24. September 2016

Ansichten-Aussichten: Fotographische Experimente mit Mineralien

eine Ausstellung von Hans-Werner Fischer

im Alten Rathaus Stadtoldendorf; Vernissage am 04.09. 2016, 11.15 Uhr, Finissage am 24.09.2016 ab 15.00 Uhr

www.meine-onlinezeitung.de >>>

Rückblick:




Scheidung höchst unterhaltsam

Eine Scheidung kann höchst unterhaltsam sein, das beweisen Autorin Suse Singer und das Theater-Ensemble des Musik- und Kulturvereins Stadtoldendorf mit ihrem neuen gleichnamigen Stück. Schon bis es soweit ist, geht es turbulent zu. Die Premiere im Lindenhof war ausverkauft.

Bildergalerie >>>


Eine interessierte Runde hatte sich zum Lesestammtisch am 18.02.2016 in der Bücherei versammelt, als Ernst Scharfer, alias Ernst von Wegen, Kurzgeschichten nicht nur aus seinem neuesten Erzählband "Fliehkräfte" vorstellte.


Grünkohlwanderung am 30.01.2016

Leider fiel die geplante Wanderung den Wetterunbilden zum Opfer. Bei strömendem Regen waren es nur ein paar ganz Unentwegte, die kurz entschlossen die Route änderten und eben doch die obligatorische, wenn auch stark verkürzte, Wanderung absolvierten. Anschließend traf man sich dann in gemütlicher, und vor allen Dingen größerer, Runde zum Essen im Restaurant "Unter der Homburg".




Bilder

vom Weihnachtskonzert der Chöre am 13. Dezember 2015 in der Evangelischen Kirche

MUH-KUH Notenbande und Vokakalkreis stimmten musikalisch auf den Advent ein >>>

Impressum
Besucher: