Über uns
Presse
Sparten

08. Juli 2012:

Musikgenuss für die ganze Familie - Sommerkonzert des MKV mit Gastchören


Pressemitteilung zum Sommerkonzert 08.07.2012

Musikgenuss für die ganze Familie - Sommerkonzert des MKV mit Gastchören

Das diesjährige Sommerkonzert des Musik- und Kulturvereins Stadtoldendorf e. V. fand unter dem Titel „Singe, wem Gesang gegeben…“ in der ev. St. Dionyskirche statt. Ludwig Uhland schrieb vor 200 Jahren diese Zeilen und es ist erstaunlich, was uns seine Worte noch heute vermitteln. Pastor Lange, der die Gemeinde eingangs begrüßte, stellte die Frage auf, warum wir denn überhaupt singen? Immerhin sei dies eine Tätigkeit, die wir seit Jahrzehntausenden betreiben. Wissenschaftlich ließen sich mehrere Vermutungen finden. Singen sei ein Balzverhalten des Menschen, was nicht zuletzt die mittelalterlichen Minnesänger bezeugen. Singen als ein wichtiger Bestandteil unserer Nachwuchspflege. Wer wurde nicht als Kind in den Schlaf gesungen und so beruhigt? Singen schafft Gemeinschaft, mit dem Chorkollegen, mit dem Fußballfan oder mit der Glaubensgemeinschaft. „Die ganze Schöpfung singt.“, so zitierte Pastor Lange die Bibel, oder wie es die Kinder der Muh-Kuh-Notenbande in ihrer Begrüßung sangen: „Mit Gesang geht vieles besser - ich mache der Seele Luft“.

Neben dem Kinderchor traten der Vokalkreis des MKV, der Millenniumchor aus Eschershausen und der Chor Quartalium auf. Letzterer ist ein Chor aus Mitgliedern, die selbst Chöre leiten. Diese Vielfalt der Chöre steht ebenfalls für die Sangeslust der Menschen von heute. Zu hören war traditionell geistliches und sommerliches Liedgut, Gospel, afrikanische Stücke, weltliche Lieder aus dem Bereich der Unterhaltungsmusik und Songs, die unter die Rubrik „neues geistliches Liedgut“ fallen. Eine bunte Hommage an die musikalische Kunst, die Jung und Alt im Publikum begeisterte.

Chorleiter Eckhardt Thiel moderierte, das von ihm gestaltete Konzert, souverän und mit viel Humor. Selbst ein Säugling im Publikum bestätigte Thiel, mit einem kräftigen Gurgeln, bei der Anmoderation von „Lean on me“, dass es gut sei, sich anlehnen zu können. Das Sommerkonzert ist und bleibt ein Musikgenuss für die ganze Familie. So spendete das Publikum allen Künstlern viel Applaus. Bemerkenswert der Soloauftritt von Bentje Werner mit dem Lied „Good news“, die mit ihrer glasklaren, schönen Stimme alle Zuhörer überraschte.

Der MKV dankt allen Chören für das gelungene Konzert und hofft, dass die Tradition der Gemeinschaftskonzerte weiterhin fortgeführt wird. Gleichfalls bedanken sich die Veranstalter bei der Kirchengemeinde St. Dionyskirche und Pastor Lange für die Gastfreundlichkeit. Auf der vereinseigenen Internetseite des MKV (www.stadtoldendorf-mkv.de) finden Musikliebhaber vertiefende Informationen und Fotos zum Sommerkonzert.

Besucher: